emLogistics GmbH

Informationen

Informationen steuern Abläufe in und zwischen Organisationen. Für ihre Erhebung, Bearbeitung, Verwaltung, Darstellung bietet ein großer IT-Markt vielfältige Hardware- und Software-Werkzeuge an.

Für die Unternehmen stellt die Beschaffung dieser IT-Werkzeuge jedoch eine erhebliche Aufgabe dar. Zur Spezifikation der Anforderungen müssen sie ihre Ablauforganisation im Detail kennen um die bestehenden Informationsflüsse und -inhalte ableiten zu können. Anschließend sollten sie überarbeitet werden, wenn sich ablauftechnische Verbesserungen ergeben würden. Um die Unterstützung der nun transparenten Anforderungen abgleichen zu können mit den am IT-Markt angebotenen Systemen, müssen dort wiederum Informationsflüsse und -inhalte analysiert und verglichen werden. Die Entscheidung für das zu beschaffende IT-Werkzeug kann getroffen werden. (????)

Bei dem anschließenden Einsatz sind die Unternehmen auf sich gestellt. Regeln und Verfahren zur Messung der Informationsqualität gibt es nicht, erst recht nicht zur Qualtitätssicherung.

Der durch den Marktwandel bestehende Gestaltungsdruck macht es erforderlich, die eigene Ablauforganisation und die ihrer Geschäftspartner zu verbinden. Die sich verändern Informationsflüsse und -inhalte werden heute von den IT-Werkzeugen nicht unterstützt.

Hochwertige, zeitnahe, prozessorientierte elektronische Informationen schaffen im elektronischen Markt den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung.

Lösungen der emLogistics erfüllen diesen Anspruch. Als leistungsstarke und qualitativ hochwertige Serviceleistungen vernetzter globaler Wertschöpfungsprozesse bieten sie

- die Gestaltungs- und Managementfähigkeit unternehmensübergreifender Wertschöpfungsprozesse
- hohe Geschwindigkeit und Qualität beim Informationsaustausch global verlaufender Wertschöpfungsprozesse
- die Minimierung von Zeit- und Kostenaufwand manuell zu erfassender Daten
- die Koordinations- und Kontrollfähigkeit der an den Wertschöpfungsprozessen beteiligten autarken Organisationen
- die prozessnahe Fehlererkennung, -analyse und -behebung

 weitere Einzelheiten 

 

© emLogistics GmbH | Info@emLogistics.de / +49 931 666 79 40